Stammtisch im Dezember fällt aus

Die nächste Ausgabe des beliebten Treffs der FREIEN WÄHLER München am zweiten Mittwoch im Dezember, also dem 11.12.2019, muss leider ausfallen. Grund dafür ist eine interne Veranstaltung. Der nächste Stammtisch findet also erst wieder im neuen Jahr statt, wie immer in der Gleiswirtschaft am Giesinger Bahnhofplatz. Dann kann wieder bei gemütlicher Atmosphäre über die Münchner Kommunalpolitik diskutiert werden.

Sollten Sie Interesse am Stammtisch oder auch andere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne zur besseren Planung vorher unter kontakt@fwmuenchen.de.

Veröffentlicht in Aktuell, Bezirksausschuss, FW im …, Stadtpolitik, Stadtrat | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

FW und ÖDP treten in 15 Münchner BA mit gemeinsamer Liste an

Die FREIEN WÄHLER München und die ÖDP werden im Rahmen der Kommunalwahl 2020 in mehr als der Hälfte der Münchner Stadtbezirke auf gemeinsamen Listen zu den Wahlen für die Bezirksausschüsse antreten.

„In mehreren erfolgreichen Bürgerbegehren (zuletzt Abschaltung des Kohlekraftwerks München Nord bis 2022) hat sich unsere parteiübergreifende Zusammenarbeit in München bereits bewährt. Auch das vor kurzem neu gestartete Bürgerbegehren ‚Maßlose Nachverdichtung stoppen!‘ wurde von FW und ÖDP maßgeblich beeinflusst“, betonen Prof. Dr. Michael Piazolo, Stadtvorsitzender der FW, und Thomas Prudlo, Stadtvorsitzender der ÖDP, unisono.

Die Zusammenarbeit in den Münchner Bezirksausschüssen und auch über die jeweiligen BA-Grenzen hinaus schafft die Basis für durchgängige Bürgernähe und den regelmäßigen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

Vor allem die gemeinsamen Schwerpunktthemen „Stadtplanung mit Bedacht“ und „Gutes Stadtklima durch den Erhalt von Grünflächen und Frischluftschneisen“ müssen jetzt gemeinsam mit der Bürgerschaft entwickelt werden, wenn auch für zukünftige Generationen ein lebens- und liebenswertes München erhalten werden soll.

Veröffentlicht in Aktuell, Bezirksausschuss, FW im …, Stadtpolitik | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Stadtratsliste der FW München steht

Pressemitteilung FREIE WÄHLER München vom 14.11.2019

Ehrgeizig und bürgernah: Die Stadtratsliste der FREIEN WÄHLER München steht. „Wir wollen in Fraktionsstärke einziehen“, kündigt Spitzenkandidat Hans-Peter Mehling an.

Die FREIEN WÄHLER München stehen für pragmatische und bürgernahe Politik, das zeigt auch die neue Liste zur Stadtratswahl im März 2020. Die FREIEN WÄHLER wollen eine Aktivierung des S-Bahn Süd- und Nordrings (zu einem kompletten Ring geschlossen), ein Ende der maßlosen Nachverdichtung, eine Freihaltung aller Frischluftschneisen und eine Dezentralisierung der Servicebereiche der Stadtverwaltung.

Ehrliche Politik nach dem Erfolgsrezept auf Landesebene. 

München. Das Ziel der FREIEN WÄHLER München ist es, in Fraktionsstärke in den Münchner Stadtrat einzuziehen. Der Erfolg der FREIEN WÄHLER auf Landesebene spiegelt sich jetzt auch in der Kandidatenliste wider. Hans-Peter Mehling, Oberbürgermeister- und auch Spitzenkandidat, spricht sogar von einem „kompletten Neustart“. Mehling: „Mit dieser Liste starten wir neu durch!“
Bei der Nominierungsversammlung der FREIEN WÄHLER für die Stadtratsliste zeigte sich, die FREIEN WÄHLER sind auf Erfolgskurs: Zahlreiche neue und junge Mitglieder lassen keinen Zweifel daran, dass die FREIEN WÄHLER die Vorarbeit von Ursula Sabathil, derzeit Stadträtin in München, ausbauen werden. Sabathil selbst tritt nicht mehr an. Auf mögliche „Überläufer“ anderer Parteien aus dem aktuellen Stadtrat wollten die FREIEN WÄHLER bewusst verzichten.

Bei der Nominierungsversammlung wurde einem neuen und vor allem auch vielseitigen Team das Vertrauen geschenkt. So finden sich auf den vorderen Plätzen der Liste neue und auch jüngere Mitglieder von Stadtverband und Bezirksvereinigung, die gemeinsam mit dem schon seit Jahren in der Kommunalpolitik aktiven Mitgliedern möglichst zahlreich in den neuen Stadtrat einziehen wollen. „Im Stadtrat soll mit uns ein anderer und vor allem unabhängiger Wind wehen“, sagt Mehling. Prof. Dr. Michael Piazolo, Stadtvorsitzender, betont: „Die FREIEN WÄHLER handeln auch auf städtischer Ebene ideologiefrei und bürgernah. Daran fehlt es in der Münchner Stadtpolitik. Mit dieser Liste bieten wir den Menschen der Landeshauptstadt eine attraktive Wahlmöglichkeit, mit der wir meiner Meinung nach genau in die richtige Richtung weisen.“

Die Stadtratsliste besteht unter anderem aus folgenden Personen: Auf Platz eins wurde Hans-Peter Mehling (61, Fraktionsvorsitzender im Bezirksausschuss 17) gewählt, der schon seit August als OB-Kandidat der FREIEN WÄHLER feststeht. Auf Platz zwei folgt Felix Stahl (42, Mitglied im Bezirksausschuss 4), Andreas Staufenbiel (32, Stadtbezirk 9) wurde auf Platz drei gewählt. Es folgen: Rudolf Schabl (60, Stadtbezirk 16), Pia Utz (48, Stadtbezirk 9), Linus Springer (24, Stadtbezirk 7), Ingeborg Michelfeit (68, Stadtbezirk 5), Günther Görlich (58, Mitglied im Bezirksausschuss 18), Martin Blasi (51, Stadtbezirk 13) und Thomas Neuberger (43, Fraktionsvorsitzender im Bezirksausschuss 9 ) .            

Piazolo lobt: „Es ist ein altersmäßig gemischtes Team, das gut harmonieren wird. Ich freue mich, dass wir für München so eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen konnten.“

Ihre genauen Schwerpunktthemen für den Wahlkampf, ebenso wie das Kernteam, werden die FREIEN WÄHLER München den Vertretern der Münchner Medien und der Öffentlichkeit in naher Zukunft im Detail präsentieren. „So viel sei vorweggenommen: Alle Lösungsvorschläge für die dringendsten Probleme der Stadt beinhalten auch das Ziel, München liebens- und lebenswert zu erhalten!“ sagt Mehling.

Veröffentlicht in Aktuell, Stadtpolitik, Stadtrat | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtratsliste der FW München steht

Stammtisch der FW München erst wieder im September

Der Stammtisch der Freien Wähler München, normalerweise immer am zweiten Mittwoch jeden Monats, geht in die Sommerpause.

Die nächste Ausgabe des Treffs findet wieder am zweiten Mittwoch im September um 18:30 Uhr in der Gleiswirtschaft am Giesinger Bahnhofplatz statt. Dann kann wieder bei gemütlicher Atmosphäre über die Münchner Kommunalpolitik diskutiert werden.

Veröffentlicht in Aktuell | Getaggt , , | Kommentare deaktiviert für Stammtisch der FW München erst wieder im September

Quo vadis Europa?

Am 08.05.2019 steht der Stammtisch der Freien Wähler München ganz im Zeichen der Europäischen Union. Mit Annette Walter-Kilian, Kandidatin der FW bei der anstehenden Europawahl, diskutieren wir das Thema: „Quo vadis Europa?“.

Stattfinden wird das Ganze im Restaurant Thessaloniki in der St.-Cajetan-Straße 1. Gerne begrüßen wir interessierte Zuhörer ab 18:30 zu einer munteren und abwechslungsreichen Diskussion. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Datum: 08.05.2019

Uhrzeit: 18:30

Veröffentlicht in Europawahl, Veranstaltung | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für Quo vadis Europa?

Politischer Aschermittwoch 2019 – Aiwanger in Höchstform

Beim Politischen Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER Bayern in Deggendorf ist Hubert Aiwanger wieder in Höchstform aufgelaufen. Auch Anna Stolz und Ulrike Müller wussten zu überzeugen und hoben die Erfolge der FREIEN WÄHLER hervor.

So sieht Verantwortung aus! Die FREIEN WÄHLER Bayern zeigten sich beim Politischen Aschermittwoch in Deggendorf in Höchstform. „Unsere Politik muss immer bei den Kommunen beginnen“, lautete das Credo an diesem Tag. Eine weitere Botschaft: Die FREIEN WÄHLER sind bereit für die bundespolitische Bühne. „Anpacken für Bayern, anpacken für Deutschland!“

Der Landesvorsitzende und stellvertretende Bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger ließ es sich in seiner Rede nicht nehmen, die anderen Parteien zu kritisieren. Mit Blick auf die Grünen sagte er: „Wer am Wochenende um die Welt fliegt, der soll nicht am Montag heimkommen, um den Leuten das Autofahren zu verbieten!“ Und auch die FDP mahnte Aiwanger: „Wenn ihr in Berlin nicht davongelaufen wärt, dann hättet ihr heute in Berlin das bewegen können, was ihr in Bayern kritisiert!“ 

Veröffentlicht in FW Allgemein, FW in Bayern, Veranstaltung | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für Politischer Aschermittwoch 2019 – Aiwanger in Höchstform

SAT.1 Bayern-Wählercheck zur Europawahl: FW bei 5%

Bei der Prognose für die Europawahl gibt es wenig Bewegung: Der SAT.1 Bayern-Wählercheck prognostiziert, dass rund 5 Prozent der bayerischen Wählerstimmen bei der Europawahl auf uns entfallen werden.

Die Werte zur Europawahl im Einzelnen:

CSU:              36 Prozent   

SPD:              11 Prozent   

FW:                5 Prozent

Grüne:           17 Prozent   

FDP:              7 Prozent     

AfD:                14 Prozent   

Linke:             4 Prozent

Sonstige Parteien erreichten zusammen 6 Prozent der Wählerstimmen. Gleichzeitig sind nur 45 Prozent entschlossen, überhaupt an der Europawahl teilzunehmen

Das Hamburger Umfrageinstitut GMS hatte im Zeitraum vom 21. bis 27. Februar 2019 insgesamt 1.006 Personen befragt.

Veröffentlicht in Aktuell, Europawahl, FW in Bayern, Partei FREIE WÄHLER | Getaggt , , , | Kommentare deaktiviert für SAT.1 Bayern-Wählercheck zur Europawahl: FW bei 5%

Politischer Aschermittwoch Deggendorf

Am 6. März 2019 findet der Politische Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER Bayern in Deggendorf statt. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr, Einlass ist ab 9:00 Uhr.

Veranstaltungsort ist das Deggendorfer Kultur- und Kongresszentrum.

Hier finden Sie das Programm zu Veranstaltung.

Um eine Anmeldung wird gebeten, alles dazu finden Sie hier.

Veröffentlicht in Aktuell, FW Allgemein, FW in Bayern, Veranstaltung | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für Politischer Aschermittwoch Deggendorf

Informationsveranstaltung Europas größtes Bauvorhaben

Das Bündnis NordOst lädt zu einer Informationsveranstaltung bezüglich der Nachverdichtung im Münchner Norden, speziell zu Europas größtem Bauvorhaben, ein. Diese findet am Donnerstag, den 21. Februar 2019, in der Neuen Theaterfabrik statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr, die eigentliche Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.

Adresse: Musenbergstr. 40, 81929 München

Anfahrt: S8 Haltestelle Johanneskirchen, Buslinien 50 und 184


Veröffentlicht in Aktuell, Stadtpolitik, Veranstaltung | Getaggt , , | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung Europas größtes Bauvorhaben

Vorstand der FREIEN WÄHLER München

Neuwahlen des Vorstandes im Münchner Stadtverband und der Bezirksvereinigung

Am Mittwoch, den 23.01.2019, fanden in München die Neuwahlen des Vorstandes sowohl im Stadverband der FREIEN WÄHLER als auch bei der Bezirksvereinigung statt.

Das zum Teil neu zusammengestellte Team finden Sie hier:

Stadtverband:

  • Vorsitzender: Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL und Staatsminister für Unterricht und Kultus – außerdem: Generalsekretär und stellv. Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Bayern
  • stellv. Vorsitzender: Peter Mehling – Mitglied BA 17
  • stellv. Vorsitzende: Ingeborg Michelfeit
  • stellv. Vorsitzender: Dr. Horst Engler-Hamm – Mitglied BA 12
  • stellv. Vorsitzende: Elisabeth Schnaller
  • Schatzmeister: Michael Fischl – außerdem: Landesgeschäftsführer FREIE WÄHLER Bayern
  • Schriftführer: Rudolf Schabl

Im Stadtverband auf Vorstandsebene außerdem vertreten sind als:

  • Geschäftsführer: Felix Stahl – Mitglied BA 4
  • Presse- und Öffentlichkeitsreferent: Andreas Niedermeier

Bezirksvereinigung:

  • Vorsitzender: Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL und Staatsminister für Unterricht und Kultus – außerdem: Generalsekretär und stellv. Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Bayern
  • stellv. Vorsitzender: Peter Mehling – Mitglied BA 17
  • stellv. Vorsitzende: Ute Gössner – Bezirksrätin
  • stellv. Vorsitzender: Dr. Horst Engler-Hamm – Mitglied BA 12
  • stellv. Vorsitzende: Ingeborg Michelfeit
  • Schatzmeister: Michael Fischl – außerdem: Landesgeschäftsführer FREIE WÄHLER Bayern
  • Schriftführer: Rudolf Schabl
Veröffentlicht in Partei FREIE WÄHLER, Stadtpolitik, Stadtverband, Vorstand | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorstand der FREIEN WÄHLER München